Achtsamkeit in Unternehmen

Individuelles Achtsamkeits-Program

Gerne erstelle ich ein individuelles Program, angepasst auf die Herausforderungen und Wünsche deines Unternehmens. Gemeinsam schauen wir, wie Achtsamkeit langfristig in den Berufsalltag integriert werden kann. Gerade im aktuellen Wandel der Arbeitsbedingungen durch die Pandemie und vermehrten Homeoffice Zeiten ist es wichtiger denn je, regelmäßig Achtsamkeit zu üben.

Vorteile von Achtsamkeit im Berufsalltag
+ Mentale Gesundheit der Mitarbeiter wertschätzen
+ Erhöhte Leistungsfähigkeit und verfeinerter Fokus
+ Verbesserter Umgang mit Stress, Blockaden und Ängsten
+ Agiles Denkvermögen wird gesteigert
+ Erhöhte Eigenwahrnehmung & Selbst-Bewusstsein

Mit einem 4-12 Wochen Programm möchte ich Unternehmen die Möglichkeit geben, Achtsamkeit kennen zu lernen und herauszufinden, wie eine langfristige Integration aussehen kann. Ich freue mich über eine Anfrage und erstelle nach einem ersten Gespräch gerne ein unverbindliches Angebot.

Mögliche Module
* Interaktive & informative Workshops

* Simple tools für den Berufsalltag
* Yoga Kurse
* Atemübungen
* Meditationen
* Einzelcoaching
* Achtsames Wochenende

Mehr über Achtsamkeit und die positiven Effekte im Berufsalltag

7

In Zusammenarbeit als Co-Trainerin mit:

Achtsam sein, aber warum?

Was bedeutet es eigentlich, achtam zu sein?
Achtsamkeit bedeutet, sich wertfrei ganz bewusst zu sein, was im Hier und Jetzt gerade, in diesem Moment passiert. Der Bewusstseinszustand einer wertfreien Beobachtung und Akzeptanz der Gegenwart bringt uns dazu, Situationen mit den Gedanken, Emotionen und dem Körper wahrzunehmen, um dann bewusst handeln zu können.

Simple und regelmäßige Übungen von Achtsamkeit, können einen außerordentlich positive Effekte auf das allgemeine Wohlbefinden haben. Bewusst atmen zum Beispiel ist die einfachste Achtsamkeitsübung!

Vorteil von Achtsamkeit in Unternehmen
+
 Verbesserte, langfristige Produktivität 

+ Zusammengehörigkeitsgefühl wird gestärkt
+ Gesteigerte Motivation für die Arbeit & Aufgaben
+ Geschärfter Blick für das Wesentliche / Fokus
+ Innere Ruhe und allgemeine Zufriedenheit

Warum ist das Üben von Achtsamkeit im Berufsalltag  wichtig?
Um mit allgemeinen Herausforderungen besser umgehen zu können. Stress, schlechtes Betriebsklima, Erwartungsdruck und Geldsorgen sind nur wenige davon. Raus aus dem Autopilot und hin zu einem geschärften Bewusstsein.

Die Arbeit im Wandel
Viele Menschen die aktuell Veränderungen im Arbeitsleben erfahren, wünschen sich Unterstützung. Ob sie das sagen oder nicht, spielt keine Rolle – sie wissen ja noch nicht, wie gut ihnen ein bisschen Achtsamkeit tun kann. Daher biete ich Arbeitgebern an durch die Integration von simplen tools der Achtsamkeit, Vorreiter zu sein und die Wichtigkeit der mentalen Gesundheit zu erkennen und ihren Mitarbeitern Wertschätzung entgegenzubringen.

Ich bin davon überzeugt, dass ein bisschen Achtsamkeit jedem helfen kann, die beste Version von sich selbst zu sein und diese mit zur Arbeit zu bringen.

Hast du Heute schonmal bewusst tief ein und ausgeatmet?
Wie fühlt sich das an?